• Drucken

Pensionsplanung

Mit der Pensionsplanug sollten Sie sich frühzeitig auseinander setzen. Ich empfehle Ihnen das Thema etwa im Alter zwischen 50 und 55 gezielt anzugehen. Informieren Sie sich über Ihre finanzielle Lage und allfälligen Handlungsbedarf!

Folgender Frage gehen wir mit Ihnen an:

Der Richtige Zeitpunkt – das hängt natürlich ganz von Ihren persönlichen Ansprüchen ab.
Daraus resultiert vielleicht eine schrittweise Pensionierung oder eine vorzeitige Pension. Mein Pensionsplan zeigt Ihnen was dies in finanzieller Hinsicht für Sie bedeutet.

Finanzierung – es gibt verschiedene Möglichkeiten die Pensionslücken zu schliessen. Vieleicht mit einem Etappenplan, einem zusätzlichen Einkauf, der Optimierung von Steuern, vielleicht hängt gar der Verkauf Ihrer Firma oder die Nachfolgeplanung daran.

Wie gehen wir vor:
Ich erstelle für Sie zuerst eine Vermögensbilanz und ein Budget. Dabei erstelle ich Ihnen auch einen Liquiditätsplan und einen Etappenplan für nach der Pensionierung. Die ehe- und erbrechtlichen Fragen werden wir genauso klären wie das Erstellen eines Vorsorgeauftrages.

Werfen wir einen Blick in die Zukunft…